Das Wetten auf Pferderennen

Pferderennen zählen zu den ältesten Sportarten, die der Mensch je ausgetragen hat. Es gibt verschiedene Arten. Die bekanntesten und beliebtesten sind die Galopprennen, die jeder kennt.

Manch einer ist vielleicht auf Pferderennen aufmerksam geworden als das beliebte Pferd American Pharoah den Triple Crown in den USA gewonnen hat. Um den Triple Crown („dreifache Krone“) zu gewinnen, müssen drei bestimmte, schwierige Rennen gewonnen werden (eine Leistung, die noch nicht oft erbracht wurde). Auch in Deutschland gibt es einen Triple Crown wie auch in Großbritannien und in Japan.

Pferderennen sind in vielen Ländern beliebt. Die britische Queen liebt Pferderennen und schickt selber regelmäßig Kandidaten ins Rennen. Das Prix de l’Arc de Triomphe in Paris zählt zu den prestigeträchtigsten Rennen der Welt.

Bei Pferderennen wird das mögliche Alter der teilnehmenden Pferde vorgeschrieben. Beim Triple Crown in den USA traten beispielsweise dreijährige Pferde an.

Wie das Wetten auf Pferderennen funktioniert

horses-430439_1280

Wettarten

Es gibt verschiedene Wettmöglichkeiten. Zu den beliebten Wettarten zählen die Live Sportwetten, bei denen man noch während dem Rennen eine Wette abgegeben kann. Das hat den Vorteil, dass man sich zuerst das Geschehen ansehen und sich dann entscheiden kann.

An Pferderennbahnen gibt es ein Programm zu kaufen, in denen Informationen zu den Pferden und den Jockeys, die an den verschiedenen Rennen teilnehmen, aufgeführt ist.

Einige der verschiedenen Wettarten sind unten aufgeführt:

Siegwette

Gewonnen wird, wenn das ausgesuchte Pferd das Rennen gewinnt.

Platzwette

Gewonnen wird, wenn das Pferd es unter die ersten Drei schafft. In Deutschland muss das Pferd bei kleineren Rennen, an denen nur bis zu sechs Pferde teilnehmen, Erster oder Zweiter werden.

Zwilling

Es wird auf zwei Pferde getippt, die auf dem 1. und 2. Platz ins Ziel einlaufen müssen. Die Reihenfolge spielt hierbei keine Rolle.

Zweierwette

Hier wird wie beim Zwilling auf die ersten beiden Plätze getippt, jedoch muss hier die Reihenfolge hier stimmen.

Platzzwilling

Hier wird ebenfalls auf zwei Pferde getippt, diesmal müssen sie es unter die ersten drei Plätze schaffen. Die Reihenfolge spielt auch hier keine Rolle.

Dreierwette

Hier wird auf die Reihenfolge getippt, in der die ersten drei Pferde einlaufen.

Kombinationswetten

Aus Zweier- und Dreierwetten können auch Kombinationen gestaltet werden.

Wetttypen

Festkurse

Bei Festkursen zählt beim Wetten eine bestimmte Quote. Mit ihr wird der spätere Gewinn berechnet.

Antepost (Langzeitwetten)

Diese gibt es als Festkurse. Hier kann man schon längere Zeit im Voraus, noch bevor das Starterfeld feststeht, wetten. Beim Festkurs der Antepostwetten erhält man seinen Einsatz nicht zurückerstattet, wenn das Pferd beim Rennen nicht antreten sollte.

Totalisatorwetten

Diese ändern sich laufend vor dem Rennen und stehen erst fest, wenn das Rennen abgeschlossen ist. Die abgeschlossenen Totalisatorwetten werden zusammengezählt und die Gewinne aus der Summe der Wetten, die auf ein Pferd getätigt wurden, bestimmt. Der Totalisateur zieht einen Gewinn für sich ab.

Quotenarten

Kontinental Europa („Decimal“)

Bei einer Quote von 8:1 erhält man bei einem Einsatz von 10 Euro 80 Euro ausbezahlt. Der Gewinn beträgt also 70 Euro.

Großbritannien und Irland („Fractional“)

Hier wird der Einsatz nicht mit einberechnet. Die Quote von 8:1 im Beispiel oben wäre hier also 7:1. Der Gewinn beträgt bei 80 Euro Einsatz wieder 70 Euro.

Casino Strategien – was muss beachtet werden?

Menschen, die im Internet Geld verdienen wollen und sich für das Glücksspiel entscheiden, haben die Möglichkeit zwei verschiedene Vorgehensweisen zu verfolgen. Entweder entscheiden sie sich für die Variante, die wir an dieser Stelle einmal „die Suche nach dem Glück“ nennen wollen. Mit anderen Worten: es geht darum dank des eigenen Wissens und eines Bauchgefühls beim Sportwetten, bei Pferdewetten oder bei Casinospielen darauf zu hoffen, dass einem das Glück – etwas blumig formuliert – hold ist. Die andere Variante ist die nach einer eigens und sicherlich aus Erfahrung heraus entwickelten Strategie vorzugehen. Was allerdings zuerst einmal die Entwicklung einer derartigen Technik voraussetzt. Und in diesem Zusammenhang stellt sich die Frage: gibt es überhaupt eine wirklich sichere Strategie?

Weiterlesen

Drucker mit Faxgerät – sinnvoll?

Viele Drucker kommen zwischenzeitlich mit zahlreichen Zusatzfunktionen daher. Ohnehin gewinnen die Multifunktionsgeräte deutlich an Beliebtheit. So ist der Drucker mit Fax beispielsweise sehr praktisch, denn es können zwei Geräte in nur einem erworben werden. Insbesondere preislich offenbaren sich hier verschiedenste Möglichkeiten. Die klassischen Multifunktionsgeräte sind durchschnittlich weitaus billiger und daher auch entsprechend beliebt. Neben der Ersparnis ist auch der Platz oft ausschlaggebend. Gerade im Homeoffice kann man nicht zehn verschiedene Elektrogeräte unterbringen. Mit einem Multifunktionsgerät hat man alle wichtigen Geräte in einem vereint und muss nicht viel Platz dafür opfern.

Weiterlesen

Gibt es ein System für Sportwetten?

Wenn es irgendwo Geld zu verdienen gibt und dies nicht nur durch Arbeit sondern auch mit Wissen, ist oftmals die Rede von einem System. Hier soll die Frage beantwortet werden, ob es so etwas wie ein Erfolg versprechendes Sportwetten-System wie auf www.fussballwetten.tv beschrieben wird, geben kann. Sagen wir so: eine gewisse Skepsis überwiegt bei der Beantwortung dieser Frage, denn letztlich handelt es sich halt um Glücksspiel. Natürlich hat ein Wetter mit Fachwissen und Beobachtungsgabe bessere Chancen, als jemand, der nur auf gut Glück ein paar Euro auf seine Lieblingsmannschaft setzt.

Weiterlesen

Mini Gefrierschrank oder großer Gefrierschrank?

Auf der Suche nach einem Gefrierschrank wird schnell klar, dass es die verschiedensten Modelle gibt. Neben dem klassischen Gefrierschrank in gewohnter Optik dominiert auch der Mini Gefrierschrank immer mehr den Markt. Bevor natürlich überhaupt an einen Kauf zu denken ist, muss man sich klar werden, welche Ansprüche an den Gefrierschrank gestellt werden. Maßgeblich für die Entscheidung ist sicherlich der benötigte Platzbedarf. Während ein Single ohne Probleme mit einem Mini Gefrierschrank auskommt, sollte die Großfamilie eher auf handelsübliche Modelle setzen. Denn sonst könnte es beim nächsten Wocheneinkauf schon eng werden. Die Entscheidung muss jedoch noch mit vielen weiteren Faktoren abgewogen werden.

Weiterlesen

Wetten mit Köpfchen

Gewettet wird so alt die Zeit ist. Dieser Tage erfreuen sich Sportwetten einer großen Popularität. Dabei reicht auch diese Tradition schon Jahre zurück. Die amerikanischen Kolonialisten waren es, die die Sportwetten in alle Welt verbreiteten. Damals wurde auf so gut wie alles gewettet, darunter auch auf Straßenprügeleien. Allgemein aber wird angenommen, dass die Sportwetten ihren Anfang bei Pferderennen hatten.

Heute haben die Fußball Wetten den Pferdewetten längst den Rang abgelaufen. Mitunter weil Fußball weltweit die populärste Sportart ist. Die Branche blüht gerade zu. Experten machen das Wachstum des Sportwetten-Marktes an zwei Faktoren aus. Zum einen erzielte das Fernsehen eine große Werbewirksamkeit, indem es der ganzen Welt ermöglichte Fußball live oder andere Sportarten zu sehen. Zum anderen sorgte das Internet in allen Bereichen des Glücksspiels für einen regelrechten „Boom“. Ermöglicht es doch seinem Nutzer uneingeschränkten Zugang zu den verschiedenen Angeboten von online Wetten.  Anbieter gibt es im Netz freilich genug. Auf bet365.com zum Beispiel finden Sie ein Wettangebot von nahezu allen Sportereignissen.

Weiterlesen

Top